[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zum Bereich Angebot springen (Accesskey 3)] [zum Bereich Infos zum Sport springen (Accesskey 4)] [zum Bereich Service und Aktuelles springen (Accesskey 5)] [zur Standortbestimmung springen (Accesskey 6)] Link zur Startseite der Sportunion Wien

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:   > Home.  > News.  > Latusch 2012.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich rechte Infobox


 facebook_logo
youtube

raiffeisen


Hauptbereich der Websiteinhalte

zurück

Latusch 2012

Die Sportunion WIEN lädt alle interessierten Vereine herzlich zu den jährlichen Landesjugendwettkämpfen LATUSCH 2012 ein. LATUSCH steht für Leichtathletik, Turnen und Schwimmen und ist ein polysportiver Neunkampf in diesen drei Disziplinen.

Gestartet wird in den Sportarten 60m-Lauf, Weitsprung, Schlagball,
Bodenturnen, Reck, Sprung, Brust-, Rückenschwimmen und Kraulen.

Datum: 1. Mai 2012, 09:00 bis ca. 15:30, bei jedem Wetter
Ort: De La Salle - Schule Strebersdorf, Anton-Böck-Gasse 20, 1210 Wien
Klassen: Schüler männlich / weiblich (Jahrgang 2002 und jünger),
Jugend männlich / weiblich (Jahrgang 1998-2001),
Oldies (ab Jahrgang 1997, offene Klasse)
Programm: Finden sie unter jugend.sportunion.at 

Eine Mannschaft besteht aus maximal 4 Personen, von denen die drei mit der höchsten Punktezahl für die Mannschaftswertung herangezogen werden. Die Punkte werden anhand alters- und geschlechtsspezifischer Tabellen vergeben. Zusätzlich werden an die Starter LATUSCH-Abzeichen je nach persönlicher Punktezahl verliehen, mit 300 Punkten in Gold, mit 200 Punkten in Silber und mit 100 Punkten in Bronze.

Die Siegermannschaften der männlichen, weiblichen und mixed Jugendklasse und der Oldies qualifizieren sich für die Bundesjugendwettkämpfe am 16./17. Juni in Niederöblarn. In Mixed-Mannschaften können Sportler aller Jahrgänge, beiderlei Geschlechts antreten. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen also auch Eltern und Begleiter, die in die älteste Kategorie fallen.

Die Nenngebühr von € 2,- pro Starter ist bei Eintreffen vor Ort zu entrichten.
Einheitliche Mannschaftskleidung wäre erwünscht. Hallenschuhe nicht vergessen und die mit Name ausgefüllten Wertungsblätter abgeben!

Die Anmeldung erfolgt unter Angabe von Verein, Ansprechpartner, Name und Geburtsjahr per eMail an f.thajer@sportunion.at.
Anmeldeschluss ist der 20. April!

Jeder teilnehmende Verein wird gebeten eine/einen HelferIn für das Kampfgericht zu stellen und sie/ihn bei der Anmeldung anzugeben.

Auch dieses Jahr stehen Spaß und Nervenkitzel im Vordergrund,
es gilt das Motto "Dabeisein und Mitmachen"!

Die SPORTUNION Wien Jugend freut sich auf deine Teilnahme!

 

12.03.2012 15:42

zurück