[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zum Bereich Angebot springen (Accesskey 3)] [zum Bereich Infos zum Sport springen (Accesskey 4)] [zum Bereich Service und Aktuelles springen (Accesskey 5)] [zur Standortbestimmung springen (Accesskey 6)] Link zur Startseite der Sportunion Wien

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:   > Home.  > Newsletter.  > Newsletter-Archiv.  > SPORTINFO 02/2011.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich rechte Infobox


 facebook_logo
youtube

raiffeisen


Hauptbereich der Websiteinhalte

zurück

SPORTINFO 02/2011

Newsletter Sportunion Wien
newsletter_header
space

Ausgabe 2/2011

Walter_Strobl_SPORTUNION-Wien

Liebe Freunde der SPORTUNION Wien!

Den heurigen Neujahrsempfang haben wir unter das Motto "Freiwilligkeit und Ehrenamt" gestellt. In einem Lebenszyklus vom jugendlichen "Nichtmitglied", der als Werbeträger für den Sport an der Schule die komplette Organisation für unser Projekt "train your school" übernimmt, über die organisierte Jugend in der SPORTUNION, bis hin zum "hauptamtlichen" Funktionär im Verein und denen, die sich in ihrem wohlverdienten Ruhestand, hingebungsvoll dem Sport widmen, kamen alle zu Wort.

Weitere Informationen zum Thema "Ehrenamt beim Neujahrsempfang"
trennlinie
neujahrsempfang

Neujahrsempfang der SPORTUNION Wien

Die SPORTUNION Wien lud auch heuer wieder zahlreiche Vereinsvertreter und Ehrengäste zum Neujahrsempfang in das USZ Hetzendorf. Der diesjährige Neujahrsempfang stand, anlässlich des europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit, ganz im Zeichen des Ehrenamts.

Alle Informationen und Fotos zum Neujahrsempfang 2011
trennlinie
gesundheitshunderter

Förderungen für den Gesundheitssport

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!" (Arthur Schopenhauer). Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut. Viele wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass regelmäßige körperliche Aktivität eine wesentliche Verbesserung der Gesundheit bewirkt. Aktive Bewegung erspart dem Staat jährlich Kosten in Millionenhöhe. Mehrere staatliche Institutionen bieten daher Initiativen an, welche die Bevölkerung in Form von Förderungen unterstützen.

 

Weitere Informationen zu den Gesundheitssport Förderungen

trennlinie
kurse2011

Kursprogramm 2011

Das neue Kursbuch der SPORTUNION Akademie ist da. Über 200 attraktive Kurse aus den Bereichen: Aus- und Fortbildung, Sport und Aktiv,  Actioncamps für Kinder und Jugendliche stehen zur Auswahl. In ihrem Bestreben, den Menschen nicht bloß praktischen Sport zu ermöglichen, sondern vor allem auch ein Mehr an Wissen über Gesundheit, Fitness und Sport zu vermitteln, hat sich die SPORTUNION-Akademie längst als eine der führenden Ausbildungsinstitutionen in Österreich etabliert.

 

Das komplette Kursbuch mit allen 216 Kursen sehen Sie hier

trennlinie
ugotchi_held

UGOTCHI - "Der Held in Gelb" startet wieder durch

Die erfolgreiche UGOTCHI Aktion "Punkten mit Klasse" für Volksschulklassen startet wieder voll durch!  Von 2. bis 29. Mai heißt es für die Kinder wieder Punktesammeln. In einem Zeitraum von vier Wochen sammeln Kinder für gesunde Tätigkeiten Punkte. Der Erfolg der gesamten Klasse wird anschließend in drei Kategorien Gold, Silber und Bronze dargestellt.

 

Weitere Informationen zum Thema UGOTCHI "Der Held in Gelb"
trennlinie
balldessports_2011

Ball des Sports 2011

Mehr als 300 Bälle finden jedes Jahr in Wien statt. Von Jänner bis Anfang April wird in der Stadt des Walzers ausgelassen getanzt. Den krönenden Abschluss bildet auch in diesem Jahr wieder der Ball des Sports. Am 2. April findet der Ball zum fünften Mal im Wiener Rathaus statt. Karten für den Ball erhalten Sie im Sekretariat der SPORTUNION Wien. Als Mitglied der SPORTUNION Wien erhalten Sie Ihre Ballkarte zum Vorzugspreis. Tel.: 01/512 74 63

 

Weitere Informationen zum Ball des Sports

trennlinie
pilates_Sport

Sportarten vorgestellt - Pilates

Flacher Bauch, hübsche Taille und gesunder Rücken. Das ist kein Wunschtraum, sondern rückt mit Pilates in greifbare Nähe. Das systematische Ganzkörpertraining kräftigt die Muskulatur vor allem im Becken, Bauch und Rückenbereich.

Weitere Informationen zu Pilates
trennlinie
Herausgegeben von der SPORTUNION Wien
A-1010 Wien, Dominikanerbastei 6
Tel.: +43 (0)1 512 74 63, Fax: +43 (0)1 512 74 63 85
ZVR-Zahl: 298840596
Alle personenbezogenen Bezeichnungen gelten für Personen beiderlei Geschlechts gleichlautend,
außer es ist ausdrücklich anderes definiert.
office@sportunion-wien.at, www.sportunion-wien.at
 Newsletter   Link öffnet in externem Fenster: Newsletter abbestellenabbestellen   Link öffnet in externem Fenster: Daten aendernDaten ändern  Link öffnet in externem Fenster: Newsletter weiterempfehlenweiterempfehlen
Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.Link öffnet in externem Fenster: Newsletter weiterempfehlen
Dieser Newsletter erscheint regelmäßig, jedes Monat und ergeht an alle Mitgliedsvereine der Sportunion-Wien, Freunde der Sportunion-Wien, Sportpädagogen aller Schularten, Direktoren, Sportstudenten, sowie Stadträte, Gemeinderäte, Landtags- und Nationalratsabgeordnete, Institute der Wirtschaftsförderung, Vertreter der Wiener Wirtschaftskammer und der Österr. Industriellenvereinigung, kirchliche und staatliche Stellen, die mit Sport in Verbindung stehen, sowie andere Medien.
04.02.2011 11:56

zurück