[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zum Bereich Angebot springen (Accesskey 3)] [zum Bereich Infos zum Sport springen (Accesskey 4)] [zum Bereich Service und Aktuelles springen (Accesskey 5)] [zur Standortbestimmung springen (Accesskey 6)] Link zur Startseite der Sportunion Wien

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:   > Home.  > Peter McDonald zum neuen Präsidenten der SPORTUNION Wien gewählt.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich rechte Infobox


 facebook_logo
youtube


raiffeisen

wienmarketing
Link öffnet in externem Fenster:  
  logo-jufa


Link öffnet in externem Fenster:     Vereinscheck

Hauptbereich der Websiteinhalte

zurück

Peter McDonald zum neuen Präsidenten der SPORTUNION Wien gewählt

Peter McDonald zum neuen Präsidenten der SPORTUNION Wien gewählt

Mit überzeugender Mehrheit wurde Mag. Peter McDonald am gestrigen außerordentlichen Landestag im Union Sportzentrum Hietzing zum neuen Präsidenten der SPORTUNION Wien gewählt. Das übrige Team der Landesleitung bleibt mit voller Unterstützung mit an Bord.

„Ich möchte allen Vereinen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben, danken und fühle mich geehrt, den Verband der SPORTUNION Wien als Euer Vertreter führen zu dürfen. Mir ist es wichtig, dass wir alle an einem Strang ziehen und gemeinsam die SPORTUNION Wien in die richtige Richtung leiten“ so der frisch gewählte Präsident bei seiner Antrittsrede. 

Peter McDonald ist langjähriges Mitglied der SPORTUNION-Familie und war selbst als (Leistungs-)Sportler und Funktionär in mehreren Sportvereinen tätig. McDonald besitzt umfangreiche Erfahrungen im Management von Betrieben und Verbänden und verfügt durch seinen beruflichen Tätigkeiten über ein großes Netzwerk und praktisches Know-how.

Neben der Bewältigung der bekannten Herausforderungen (Budget, Sportstätten bzw. Ganztagsschule) muss der organisierte Sport künftig auf Augenhöhe als Partner der Stadt gesehen werden, wo ehrenamtliches Engagement, Anerkennung und Unterstützung finden muss. McDonald ist es ein besonderes Anliegen mehr Jugendliche zum Sport zu bringen, denn ein Leben im Verein prägt den Menschen und somit auch die Gesellschaft.

12.05.2017 12:11

zurück