.

SVA bewegt

Projekt mit der Sozialversicherungsanstalt zur Ansprache einer sportl. schwer ansprechbaren Zielgruppe.

Aktiv bewegt/SVA bewegt ist ein Projekt der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft in Kooperation mit der SPORTUNION. Ziel ist die Mobilisierung einer – in sportlicher Hinsicht – schwer ansprechbaren Zielgruppe mit tendenziell unterdurchschnittlicher Bewegungsaffinität. Bei der Entwicklung des Konzepts konnte auf Erfahrungen aus dem Projekt GEHE Adipositas zurückgegriffen werden.

Kein Medikament ist so wirksam wie regelmäßiges körperliches Training. Der Sportverein tritt daher als Dienstleister im Gesundheitswesen auf, denn durch regelmäßiges Training kann das Auftreten vieler Krankheiten verhindert und die
Lebenserwartung und Lebensqualität gesteigert werden.

Ziel des Projekts ist es, den Stellenwert des Sportvereins als wichtiger Leistungsträger und Kooperationspartner für externe Institutionen in der Gesundheitsförderung zu unterstreichen und zu festigen. Durch Projekte im Gesundheitssektor können neue Betätigungsfelder für Vereine erschlossen werden.

Eine zentrale Rolle in diesem Projekt wird den involvierten Ärzten zuteil. Über sie erfolgt die Zuweisung der Personen zu Bewegungseinheiten. Über 600 Ärzte wurden teilweise im Rahmen persönlicher Gespräche, über die Initiative informiert. Die SPORTUNION Wien übernimmt die Information und Vermittlung der von den Ärzten zugewiesenen, potenziellen Interessenten an die teilnehmenden Vereine. Beim Training wird der Fokus auf Kleingruppen gesetzt, um eine möglichst individuelle Betreuung gewährleisten zu können. Ein vielschichtig aufgebautes, abwechslungsreiches Programm der Einheiten und eine entsprechend hohe Qualifikation der Übungsleiter bilden ebenfalls wichtige Grundpfeiler von SVA bewegt.

Etwa 70% der von den Ärzten vermittelten Personen konnten seit 2014 erfolgreich in Bewegungsprogramme der SPORTUNION Vereine vermittelt werden.

Projektkoordinatorin:
Mag. Sarah Sageder
s.sageder@sportunion-wien.at
Tel.: 01/512 74 63 72
Mobil: +43 664 606 133 91

zurück