.

Rhythmische Gymnastik 47. Union Bundesmeisterschaften

Rhythmische Gymnastik 47. Union Bundesmeisterschaften

Am 11./12. November fanden in Graz die 47. Union Bundesmeisterschaften statt. An 2 Tagen zeigten ca. 200 Gymnastinnen aus 7 Bundesländern sowohl im ÖFT B-Programm als auch im Leistungsprogramm ihr fundiertes Können.

Die Eröffnung und die Siegerehrung nahm GR Michael Schunko in Vertretung des Grazer Bürgermeisters am Samstag vor.

Es siegte Michaela Feda, UWW in der Allg.WKKl. und den 2. Rang belegten die Schwestern Karmen Orzan, Jun.WKKl und Gloria Orzan, Jug.WKKl., UWW.

 Im Leistungsprogramm eroberten den Titel „Sportunion Bundesmeister“  folgende UWW-Gymnastinnen:
Jugend 1:     Mädälina Lungu
Junioren 1: Alina Palyichuk
Elite:   Florentina Marchart

Die Siegerehrung wurde von der Landtagsabgeorneten Fr. Barbara Riener vorgenommen, die auch die Schlussworte sprach. Mit der Bundeshymne wurde die Veranstaltung würdig beendet.   

zurück